amlo3

      AmLo Gruppenreisen                              Rufen Sie uns an 0560186234

Home           Gruppenunterkünfte           Kontakt              Impressum            Buspartner             Individualreisen

415 Kanutouren in Nordvärmland - Selbstversorgung 15 - 50 Personen

Dem Alltagsstress entfliehen, sich von Schwedens großartiger Natur verzaubern lassen, ist ganz einfach. Sie steigen in Ihre Kanus und paddeln durch eine abwechslungsreiche Landschaft direkt in den Sonnenuntergang hinein. Dieses Abenteuer können Sie auf verschiedenen Kanugewässern in Nordvämland bei uns buchen. Unsere Gruppen waren begeistert.

Kanutour A:
7 Tage/6 Nächte auf dem Klarälven
Hier handelt es sich um eine Kanutour von 100 km, Srecke Branäs - Gunnerud.
Am Ankunftstag erhalten die Teilnehmer ihre entsprechende Ausrüstung. Ein Einweisungsgespräch über Kanuroute und Lagerstellen findet statt.
Der Klarälven fließt in nord-südlicher Richtung durch ganz Värmland. Sein großzügig schlangenförmiger Lauf prägt weithin die värmländische Landschaft. Das Wasser strömt ruhig dahin, während das Landschaftsbild sich verändert - von steilen Flussufern bis zu sich öffnender Kulturlandschaft.

Kanutour
7 Tage/6 Nächte in Bergslagen
Bergslagen ist eine seenreiche Gegend im östlichen Teil Värmlands. Diese Tour beginnt im See Västra Sundsjön östlich von Hagfors und endet im See Rådasjön bei Uddeholm, eine Strecke von ca. 80 - 105 km, je nach Wahl des Weges. Am Ankunftstag erhalten die Teilnehmer ihre entsprechende Ausrüstung. Ein Einweisungsgespräch über Kanuroute und Lagerstellen findet statt. Unterwegs reiht sicht teilweise richtiger norderischer Urwald in ein wunderschönes System kleiner Seen und einiger Flüsschen zum Paddeln. Bei dieser Tour sind mehr als 10 Landtransporte notwendig, wobei die längste Strecke etwa 2 km beträgt.

Küchen- und Zeltausrüstung:
Sturmkocher mit Spiritus, Topf, Teller, Besteck, Brotmesser, Buttermesser, Holzbrett, Bratenwender, Käsehobel, Quirl, Dosen- und Flaschenöffner, Kartoffelmesser, Spülbürste, Spülmittel, Küchenpapier, Streichhölzer, Zelt.

Saisonzeiten: Juni bis Ende August
Übernachtungen: 6 Nächte im Zelt oder im Freien
Voraussetzungen: Teilnehmer können schwimmen.

Mitzubringen:
Isomatte, Schlafsack, Hand- und Geschirrtücher.
Kombinationen sind möglich: Vielleicht möchten Sie nach Beendigung Ihrer Kanufahrt noch eine Woche in Campinghütten (zu je 4 Personen) übernachten? Dann fragen Sie uns nach den Möglichkeiten. Oder nach der Kanutour 1 Woche Hausurlaub Ihrer Wahl.

Entfernungen zu den Fährhäfen in km:
Oslo (220), Göteborg (350), Varberg (370), Helsingborg (500), Trelleborg (590).

Auf Wunsch erstellen wir Ihnen auch gern ein Angebot über Bustransfers ab/bis Heimatort.
Ebenso können Sie die Fährpassagen über uns buchen, selbstverständlich beraten wir Sie über die verschiedenen Möglichkeiten.

.